Autor Thema: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)  (Gelesen 42749 mal)

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« am: Februar 09, 2015, 20:51:42 Nachmittag »
Nachdem mein Laptop endlich wieder funktioniert möchte ich euch hier unseren Neuzugang vorstellen.

Nachdem Elli letztes Jahr eingechläfert werden musste haben wir lange überlegt wie es pferdemäßig bei uns weitergehen sollte. Zwei Pferde in einem Jahr zu verlieren ist schon sehr schmerzhaft gewesen. Gleich einen neuen kaufen und Ellis Platz neu vergeben? Das wollten wir nicht und für einen zweiten Blüter frisch von der Bahn hatten wir auch gar keine Kapazitäten (obwohl es dort eine tolle Fuchsstute gab). In der Zeit wohnte die Tänzerin erstmal bei Freunden 3 Kilometer weiter.
Im März 2014 wurde Heli bei Frau Dobberthien geboren und schon da kam von Mama immer ein "die gefällt mir unheimlich gut", ein Kauf wurde aber nicht erwogen, da Elli teilweise genug Arbeit für zwei Pferde war.
Zwei Wochen nachdem Elli tot war und Mama noch schwer am Grübeln war kam das Gespräch wieder auf Heli. Also meinte ich irgendwann sie soll hinfahren und sie angucken. Wenn sie sich verliebt soll sie Frau Dobberthien ein Angebot machen, wenn das Fohlen jetzt doch nicht ihrs ist oder mega krumme Füße hätte (hat sie nicht) dann war sie zumindest da. Am nächsten Tag ist sie hingefahren und auf dem Rückweg kam ein Begeisterter Anruf :) zum großen Erstaunen von Mama habe ich also rein auf die verliebte Aussage hin von ihr mein okay gegeben (das ich den tollen Fabelgraf dabei im Kopf hatte und den Hintergedanken, dass wenn sie dreijährig doch nicht unseres ist kann man sie mit dem Gangwerk zumindest wieder verkaufen ;) hab ich natürlich nicht gesagt).
Des Weiteren hat sie für Frau Dobberthien eine "Fehlfarbe" nachdem sie nicht das hübsche Gold von Muttern, sondern Vaterns Braun trägt.
Inzwischen liebt die Tänzerin sie heiß und innig (wehe einer guckt das Kind schief an!!) und Heli hat sich hier entspannt und gelassen in die Herzen aller Dorfbewohner geschlichen. Sie steckt auch die Nase in den nächsten Kinderwagen um sich vom Baby auf die Nase tatschen zu lassen, kriegt keinen Koller wenn der dazugehörige 6 Jahre alte Bruder mit dem Rad an ihrem Po bremst und ist auch sonst sehr brav. Nur zum Hinterhufe heben hat sie so ne ganz eigene Meinung  ;D auch kann sie erwachsenen Pferden gegenüber durchaus durchsetzungsfähig ihre Meinung vertreten :D und groß ist sie..aktuell 1,52 m
Fotos von der jungen Damen folgen :)
und für die Pedigreefans hier einmal die komplette Abstammung (da gibts auch Bilder)
http://www.sporthorse-data.com/d?i=11014025

Liebe Grüße
Maxi

PS: Im übrigen war die Ansage meiner Ma vor 3 oder 4 Jahren...kein Braunes Pferd, keine Stute und kein Fohlen für mich...so kanns gehen
« Letzte nderung: Februar 09, 2015, 20:55:46 Nachmittag von May »
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline lucky cb

  • Einfache Elchschaufel
  • *****
  • Beitrge: 802
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #1 am: Februar 09, 2015, 21:12:28 Nachmittag »
Endlich hat sie hier auch eine  Box bezogen  :)

Ich freu mich so für Euch, nach den Schicksalschlägen
Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat,so ist es die,dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat.
(Conte de Buffon)
----------------------------------
Avatar: Good Luck II = Polarpunkt aus der Grazia/Isotop

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #2 am: Februar 09, 2015, 21:55:21 Nachmittag »
Danke schön :)
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline Winniza

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 3577
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #3 am: Februar 10, 2015, 07:08:47 Vormittag »
Ja, so kann es gehen  :D. Man soll niemals nie sagen, sonst kommt man noch in Erklärungsnot, wenn man dann genau das anschafft, was man immer ausgeschlossen hat  ;D.

Gefällt mir aber, die Junge, und zwar nicht nur optisch sondern auch von der Abstammung!

LG  Karin

 

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #4 am: Februar 11, 2015, 17:55:55 Nachmittag »
So hier kommen die bisherigen Fotos von dem Kind...inzwischen trägt sie als Halfter auch "Pony" auf ganz klein gestellt. Bis vor ca 6 Wochen trug sie noch "Shetty".

Tag der Ankunft (Oktober 2014)





Weihnachten als Handpferd


Aktuelle Bilder versuche ich morgen mal zu machen.
LG
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline Kokett

  • Jungelch
  • ***
  • Beitrge: 289
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #5 am: Februar 11, 2015, 20:49:42 Nachmittag »
Die ist ja süss..
Aber mal ne blöde Frage:
Habt Ihr die einfach als Absetzer zu den erwachsenen Pferden gestellt?
Oder habt Ihr gleichaltrige als Spielgefährten?

Liebe Grüße
Andrea

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #6 am: Februar 11, 2015, 21:03:58 Nachmittag »
Sie wohnt aktuell mit meiner 7jährigen Stute zusammen und wir haben Kontakt zu einer Frau die ihren Stutjährling gerne dazu stellen möchte. Falls das nicht klappt bekommt sie von Frühjahr bis Herbst eine Spielkameradin von Freunden :)
Wir haben allerdings auch die Tänzerin nur phasenweise mit Gleichaltrigen zusammen gehabt und das hat ihr nicht geschadet. Sie spielen auch beide zusammen und auch bei den Freunden wo sie vorher waren (und wo noch zwei Fohlen waren) hat sie sich für die anderen Fohlen nicht interessiert.
So wie es jetzt ist ist es natürlich nicht ideal, aber bevor ich mir auf Biegen und Brechen irgendwoher einen völlig unerzogenen Jährling dazu stelle (hat einer aus dem Nachbarort vorgeschlagen, aber das Stütchen hatte noch nie ein Halfter an, geschweige den das die Füße aufgehoben wurden...) oder sie irgendwo hinbringe wo sie den ganzen Winter in einer Laufbox verbringt (was wieder das Problem bringen würde, dass das eh eine blöde Haltungsform ist und ich mir irgendeinen Fremden mit hier herstellen müsste das meine Große nicht alleine ist) lasse ich sie lieber hier in der Gesellschaft der geliebten "Tante".
Und obwohl sie nur zu zweit sind (bzw sie können die Stuten des Übernachbarn sehen) kleben sie nicht aneinander und man kann auch problemlos die große Stute rausholen und reiten gehen und Heli schläft in der Zwischenzeit entweder entspannt im Stroh oder entspannt auf dem Paddock.
Also um auf den Punkt zu kommen, nein wir haben keinen gleichaltrigen Spielgefährten, ziehen das aber auch aktuell vor da wir so die Haltung genau unter Kontrolle haben und gezielt zufüttern können.

LG
Maxi
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #7 am: April 19, 2015, 21:33:58 Nachmittag »
Heli heute mit einem Jahr und einen Monat :)


An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline lucky cb

  • Einfache Elchschaufel
  • *****
  • Beitrge: 802
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #8 am: April 19, 2015, 21:36:45 Nachmittag »
Sie ist echt gross, oder ?
Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat,so ist es die,dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat.
(Conte de Buffon)
----------------------------------
Avatar: Good Luck II = Polarpunkt aus der Grazia/Isotop

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #9 am: April 19, 2015, 22:01:34 Nachmittag »
Die ist riesig..die Tänzerin ist 1,65..so zum Vergleich.
Ihre Mutter hat aber auch gut 1,72 und Vatern ist ja auch kein Zwerg :)
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline Winniza

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 3577
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #10 am: April 19, 2015, 22:05:32 Nachmittag »
Die fühlt sich offenbar ganz wohl mit der "Tante" Tänzerin. Gefällt mir !

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #11 am: April 19, 2015, 22:08:44 Nachmittag »
Die zwei lieben sich sehr :) man kann mit der "Tante" aber auch gut weg gehen, da wird beim gehen und beim wieder kommen einmal gewiehrt und dann ist auch gut :) und nachdem die Tänzerin auch gerne mit ihr spielt sind die zwei auch gut ausgelastet :) wenn "Tantchen" mal keine Lust hat wird ihr eben solange steigend auf den Hintern getrommelt bis sie losläuft
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline Llewella

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 4599
    • Llewellas Blog
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #12 am: April 20, 2015, 08:52:18 Vormittag »
Hui, die ist echt groß!

Offline Rina

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beitrge: 5086
  • Guinevere VM v. EH Sixtus a.d.Ghani bint Khaled ox
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #13 am: April 20, 2015, 10:05:25 Vormittag »
Hübsches Mädel! Passt dann auch zu Tante Tänzerin, denn die ist ja megahübsch :D

Offline Simone_SB

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beitrge: 3797
  • Pferde mit Köpfchen für Reiter mit Köpfchen!
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #14 am: April 21, 2015, 09:52:27 Vormittag »
Groß! und: Gefällt mir!!  ;D
Möglicherweise fehlt im obigen Text das ein oder andere Komma. ,,,,,,,, - Bitte nehmt Euch eins und setzt es selbst :-)
-----------------------
Avatar: Toulouse von Sarafan a.d. Tina von Mohammed