Autor Thema: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)  (Gelesen 44044 mal)

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #15 am: April 21, 2015, 11:27:27 Vormittag »
Ich glaube ja das die Dame größer wird als alles was Mama und ich bisher hatten...mein Vater hatte immer sehr große Pferde (ich glaub der kleinste war 1,77) und ich denke das Heli an die 1,75 rankommen wird
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #16 am: Mai 17, 2015, 12:44:38 Nachmittag »
Groß! und: Gefällt mir!!  ;D

Ich glaube die wird größentechnisch eher mal was für dich als für mich Simone  :D

Sie hat uns gestern übrigens sehr elegant gezeigt das sie problemlos (ohne Übung) über einen Zwergenzaun hüpfen kann :D (sie sollte da auch nur Rasenmäher spielen, aber als es zwei Höfe weiter ein paar mal laut geknallt hat war es ihr doch unheimlich...so ganz ohne die Tante)



 Madri mochte da nicht alleine stehen (auch wenn die Mädels nebenan auf dem Paddock waren) und die Tänzerin ist eh zu dick (irgendwo las ich das freundliche Wort "Zuchtstutenkondition"). Heli dagegen fand essen ohne Erziehungsberechtigte so richtig toll!...Naja eben solange bis es geknallt hat...aber da sind die zwei Großen auch los gerannt
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline Rina

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beitrge: 5086
  • Guinevere VM v. EH Sixtus a.d.Ghani bint Khaled ox
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #17 am: Mai 17, 2015, 15:39:57 Nachmittag »
Scheint aber trotzdem eine recht abgeklärte junge Dame zu sein. :D

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #18 am: Mai 17, 2015, 16:00:38 Nachmittag »
Ja Rina, ansonsten ist sie tiefenentspannt :D odrr wie der Enkel der Nachbarin sagte "Boah ist die gechillt!"
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline Winniza

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 3577
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #19 am: Mai 17, 2015, 20:51:23 Nachmittag »
Also eine Schreck darf sie bekommen, wenn es knallt ! Und die "Leine" um das Grasstück willst du doch nicht einen ernst zu nehmenden Zaun nennen  ;) ? Aber gut, dass das so niedrig war, da hat Heli wenigstens eine Chance zur Flucht gehabt ohne sich weh zu tun.
Die zu erwartende Größe wird Malte bestimmt auch gefallen.  ;D

Offline Simone_SB

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beitrge: 3797
  • Pferde mit Köpfchen für Reiter mit Köpfchen!
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #20 am: Mai 18, 2015, 07:13:45 Vormittag »
Freundlich, dass sie dir auf diesem Weg zeigt, was ein Zaun ist, und was nicht  ;D
Möglicherweise fehlt im obigen Text das ein oder andere Komma. ,,,,,,,, - Bitte nehmt Euch eins und setzt es selbst :-)
-----------------------
Avatar: Toulouse von Sarafan a.d. Tina von Mohammed

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #21 am: Mai 18, 2015, 13:49:10 Nachmittag »
Das war auch eher ein dezenter Hinweis das dort die nicht essbaren Bereiche anfangen ^^

Aber klar darf die sich erschrecken wenn es irgendwo knallt :) da hat auch echt keiner mit gerechnet das es knallt
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #22 am: Juli 10, 2015, 11:04:58 Vormittag »
Heli hat das mit dem Handpferd sein inzwischen echt drauf :) Schritt, Trab, durch die Pfütze und wieder anhalten, alles kein Problem :)
Nur heute hat sie mich beinahe vom Pferd gekegelt. Wir sind flott einen Weg runtergetrabt und an einer Pfütze (die fressen braune Trakehnerstuten wusstet ihr das?) hat sie scharf gebremst und die Seite gewechselt...uff da hats mich beinahe runter geholt  ;D
vor der nächsten Pfütze wurde so scharf gebremst das der Strick unter das Sattelblatt kam und ich den im Trab raussortieren musste. Da tönt es von hinten "Maxi du reitest nie so gut wie wenn du nebenbei noch 5 Probleme lösen musst" und lacht lauthals...na besten dank :D

Heute Nachmittag zieht Heli dann in eine Kindergruppe um und bleibt dort bis Herbst :) dann kommt sie wieder zu uns und 2jährig geht sie da nochmal von Frühjahr bis Herbst hin.
Und groß ist sie...heute morgen gemessen mit 1,60 m
Hoffentlich kann ich nachher ein paar Fotos machen
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline momo

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beitrge: 3704
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #23 am: Juli 10, 2015, 19:16:08 Nachmittag »
Haha, sowas in der Art habe ich auch schon oft zu hören bekommen, bzw. sagt meine RL immer, dass ich eine ganze Klasse besser reite, wenn Stangen oder Gassen oder so ein Zeug auf dem Boden liegen, frei nach dem Motto "zu beschäftigt mit gucken und richtig hinreiten um was falsch zu machen". Aber so einen Spruch braucht man in dem Moment eigentlich gar nicht  ;D
Avatar: Ischia von EH Cadeau aus der Ibiza IX von EH Maizauber/EH Tenor

Offline lucky cb

  • Einfache Elchschaufel
  • *****
  • Beitrge: 802
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #24 am: Juli 10, 2015, 20:55:10 Nachmittag »
Deine Ma  scheint ein Scherzkeks zu sein  :o

Aber warte mal , in 2 Jahren kommt Deine Zeit  ;D  ;D  ;D
Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat,so ist es die,dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat.
(Conte de Buffon)
----------------------------------
Avatar: Good Luck II = Polarpunkt aus der Grazia/Isotop

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #25 am: Juli 10, 2015, 21:26:07 Nachmittag »
Haha, sowas in der Art habe ich auch schon oft zu hören bekommen, bzw. sagt meine RL immer, dass ich eine ganze Klasse besser reite, wenn Stangen oder Gassen oder so ein Zeug auf dem Boden liegen, frei nach dem Motto "zu beschäftigt mit gucken und richtig hinreiten um was falsch zu machen". Aber so einen Spruch braucht man in dem Moment eigentlich gar nicht  ;D

Ganz definitiv braucht man das nicht :D auch wenn sie recht hat :)
zum Fotografieren bin ich nicht gekommen, die Damen haben sich höflich vorgestellt, sind eine Runde gerannt und dann war gut
und...Heli ist auf den Hänger maschiert wie eine alte :) immer schön dem leuchtroten Futtereimer hinterher :)
« Letzte nderung: Juli 10, 2015, 21:34:20 Nachmittag von May »
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #26 am: Juli 10, 2015, 21:27:54 Nachmittag »
Deine Ma  scheint ein Scherzkeks zu sein  :o

Aber warte mal , in 2 Jahren kommt Deine Zeit  ;D  ;D  ;D

Stimmt :D
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline Simone_SB

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beitrge: 3797
  • Pferde mit Köpfchen für Reiter mit Köpfchen!
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #27 am: Juli 13, 2015, 10:34:24 Vormittag »
Warum hast Du sie in die Kindergruppe gestellt? Stuten gehen doch auch gut in vom Alter gemischten Herden?
Möglicherweise fehlt im obigen Text das ein oder andere Komma. ,,,,,,,, - Bitte nehmt Euch eins und setzt es selbst :-)
-----------------------
Avatar: Toulouse von Sarafan a.d. Tina von Mohammed

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #28 am: Juli 13, 2015, 17:40:13 Nachmittag »
Sie hat sich hier dolle gelangweilt, weder die Tänzerin noch Madri wollten mit ihr spielen.  Dazu kommt das sie unbedingt ins Gras sollte, die zwei großen aber nur stundenweise da beide massig zu fett waren (und so einiges an Kilos kann bei der Tante noch runter. Im Herbst kommt sie wieder her und für nächstes Jahr entscheiden wir dann. Heli steht dort mit drei anderen Jährlingsstuten, drei zweijährigen und zwei dreijährigen zusammen, außerdem steht in der Gruppe noch eine Zuchtstute die letztes Jahr nicht aufgenommen hat.
Gemischte altersstruktur ist also trotzdem :)
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat

Offline May

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beitrge: 1738
  • Solitaire v. Caprimond a.d. Schwarze Maja
Re: Heliodore MD v. Guardian ad Heliosphäre (RFF The Alchemist/ Bellini Go)
« Antwort #29 am: September 28, 2015, 17:29:42 Nachmittag »
Wir haben ein aktuelles Heli-Video bekommen :D
Sie ist einfach zu erkennen..sie ist der große braune Schlacks ;)
https://youtu.be/BEItq6NjUqo
An manchen Sprung muss man einfach zweimal ranreiten... und beten das man einen Elchschaufler unter dem Sattel hat