Autor Thema: Mitgliederversammlung Tegernsee  (Gelesen 32244 mal)

Offline lucky cb

  • Einfache Elchschaufel
  • *****
  • Beiträge: 802
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #15 am: Februar 25, 2016, 10:45:24 Vormittag »
Auf Facebook stehen die Kandidaten, die sich bis jetzt zur Verfügung stellen
Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat,so ist es die,dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat.
(Conte de Buffon)
----------------------------------
Avatar: Good Luck II = Polarpunkt aus der Grazia/Isotop

Offline Simone_SB

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beiträge: 3797
  • Pferde mit Köpfchen für Reiter mit Köpfchen!
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #16 am: Februar 25, 2016, 10:50:40 Vormittag »
Die Kandidaten stehen auch auf der Verbands-HP seit gestern abend.
Möglicherweise fehlt im obigen Text das ein oder andere Komma. ,,,,,,,, - Bitte nehmt Euch eins und setzt es selbst :-)
-----------------------
Avatar: Toulouse von Sarafan a.d. Tina von Mohammed

Offline lucky cb

  • Einfache Elchschaufel
  • *****
  • Beiträge: 802
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #17 am: Februar 25, 2016, 10:57:14 Vormittag »
Na geht doch  ;D
Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat,so ist es die,dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat.
(Conte de Buffon)
----------------------------------
Avatar: Good Luck II = Polarpunkt aus der Grazia/Isotop

Offline Simone_SB

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beiträge: 3797
  • Pferde mit Köpfchen für Reiter mit Köpfchen!
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #18 am: Februar 25, 2016, 11:08:01 Vormittag »
Carola, und wenn Sie sich jetzt noch dafür interessieren, was wir Züchter denken.... es wäre ein TRÄUMCHEN!!
Möglicherweise fehlt im obigen Text das ein oder andere Komma. ,,,,,,,, - Bitte nehmt Euch eins und setzt es selbst :-)
-----------------------
Avatar: Toulouse von Sarafan a.d. Tina von Mohammed

Offline lucky cb

  • Einfache Elchschaufel
  • *****
  • Beiträge: 802
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #19 am: Februar 25, 2016, 11:20:46 Vormittag »
Wir sollen ja angeblich noch eine ausserordentliche Versammlung haben. Bin mal gespannt !!!

Und hoffentlich werden die Kandidaten bis zur Wahl nicht schon zerfleischt....

Allerdings ist mir eine Person jetzt schon zu wider  :o
Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat,so ist es die,dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat.
(Conte de Buffon)
----------------------------------
Avatar: Good Luck II = Polarpunkt aus der Grazia/Isotop

Offline Simone_SB

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beiträge: 3797
  • Pferde mit Köpfchen für Reiter mit Köpfchen!
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #20 am: Februar 25, 2016, 12:13:36 Nachmittag »
Wir sollen ja angeblich noch eine ausserordentliche Versammlung haben. Bin mal gespannt !!!

Und hoffentlich werden die Kandidaten bis zur Wahl nicht schon zerfleischt....

Allerdings ist mir eine Person jetzt schon zu wider  :o

Ja, bei mir sind es zwei  ;D ;D - aber dafür gehört ja gesprochen. Und dass eine Person nicht zerfleischt wird, dafür sollte die Nettikette im jeweiligen Medium sorgen
Möglicherweise fehlt im obigen Text das ein oder andere Komma. ,,,,,,,, - Bitte nehmt Euch eins und setzt es selbst :-)
-----------------------
Avatar: Toulouse von Sarafan a.d. Tina von Mohammed

Offline Llewella

  • Trakehner Schlappohr
  • ******
  • Beiträge: 4599
    • Llewellas Blog
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #21 am: Februar 25, 2016, 13:41:26 Nachmittag »
Einem jeden Recht getan ist eine Kunst die niemand kann.

Steht schon bei Goethe.

Ich habe auch einen den ich nicht will und gaanz viele über die ich mich erst mal schlau machen muss...

Offline topkitop45

  • Absetzer
  • **
  • Beiträge: 210
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #22 am: März 20, 2016, 12:34:00 Nachmittag »
hi,

noch 20 mal schlafen, dann ist es so weit !

der tradition verbunden, die zukunft im blick
die mitglieder und delegiertenversammlung in bad wiessee

um nach bad wiesse zu kommen, das ist nicht mal "eben" und es ist auch kein "katzensprung" weit.
dieser romantische ort liegt kurz vor österreich, also für fast jedes Mitglied oder delegierte, die dort anreisen wollen, mit einem doch großen zeitlichen und geldlichen aufwand verbunden.

wichtig sind aber dort die wahlen des vorstandes und mal wieder eine abstimmung der hlp reform(14 tage test)

ein vorstand kann über "gedei und verderb" eines verbandes im laufe seiner amtszeit entscheiden
drum müssen hier "kluge köpfe, entscheider und macher" gewählt werden.

wehn denn? wo sind die? wer ist das denn?

pssssst! auf einem geheimen treffen der zuchtbezierksleiter wurden sie schon mal vorselektiert, ohne absprache mit den delegierten und den mitgliedern. -- ich meine so etwas gehört zu haben--

kurz nach diesem treffen und einem heftigen anschreiben eines züchters an die zuchtbezierksleiter mit der bitte um weiterleitung an die delegierten wurden die zur wahl stehenden personen auf der verbands hp veröffentlich, die man aber heute kaum auf der hp wiederfinden kann.

nun werden die personen, die sich zur wahl stellen, im heft - der Trakehner- vorgestellt und zwar in der april ausgabe.
nach dieser ausgabe haben die mitglieder noch wenige tage zeit um sich ein bild zu machen über diese kandidaten.
manche kandidaten kennt man schon länger, aber manche sind für die meisten mitglieder unbekannt.
und diese haben keine großen changen gewählt zu werden, weil man sie halt nicht kennt.

die wahl des vorstandes kann nur über die delegierten laufen, d.h. nur die stimmen der delegierten zählen.
d.h. ein delegierter ist die stimme der mitglieder.
d.h. wenn sich kein mitglied/züchter bei den delegierten meldet und seine wahlwünsche äußert, wehn sollen sie dann wählen?
hinterher maulen und schipfen, man hätte doch lieber den oder den im vorstand gehabt ist zu spät und unfair.

nun zur hlp reform (14 tage test)
hier stimmen die mitglieder ab die vor ort sind.

mal eine seite:
wenn die kröten es nicht schaffen 14 tage ihre rittigkeit unter beweis zu stellen, zusammen mit den anderen rassen, habe sie
in der zucht nix zu suchen.
man soll es nicht glauben, aber andere verbände züchten reitpferde oder sogar sportpferde und wenn man sich da auskoppelt, landet die trakehner zucht auf dem abstellgleis und zwar ganz hinten.
wobei es schon völlig fremden turnierreiter auffällt: "die trakehner sind im sport am kommen"

mal eine andere seite:
da sagt einer zu dem anderen: bitte renn gegen die wand, dass ist gut für dich, wenn nicht, wirst du bestraft und aus der gegen die wand renner riege ausgeschlossen.
was machst du nun? ein trakehner würde sage: nö, mache ich nicht. punkt. (so sind sie halt)
auch unter druck, geht gar nicht.
eigenständigkeit hat dem trakehner bis heute sehr gut getan.

noch eine andere seite:
die züchter, mitglieder/reiter die mit hengsten nix zu tuen haben, die trakehner zum reiten haben oder nur alt hengste nutzen,
die werden von der fn mitbestraft und können z.b. an einem bc in warendorf nicht teilnehmen, die werden stink sauer sein.

und nun meine seite:
man sollte sich ruhig der fn anschließen, denn diese hlp reform ist noch nicht zu ende, auch andere verbände maulen schon rum.
so dass sich in der zukunft etwas ändern wird.
auch in sachen rittigkeit und charakter, muß sich der hengstzüchter der anforderung stellen.
so muss sich dann auch die beurteilung dieser pferde in den eigenen reihen den anforderungen der reiteignung stellen.
das die biester das ohne schaden zu nehmen können, haben sie seit mind. schon 100 jahren bewiesen.
und sie könnten noch viel mehr.
unterschätz nie einen trakehner, einige 100 jahre reinst gezogen, bedacht auf leistung und härte, früher das maß aller dinge im reitsport

also, um eine vernüftige wahl und abstimmung durchzuführen, sprecht untereinander, redet mit euren gewählten delegierten

viele grüße
topkitop
 



Offline Lauri

  • Forumsfohlen
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #23 am: März 21, 2016, 06:53:00 Vormittag »
@topkitop
tolle Zusammenfassung der vielen verschiedenen Seiten der Medaille HLP – chapeau!

um nach bad wiesse zu kommen, das ist nicht mal "eben" und es ist auch kein "katzensprung" weit. dieser romantische ort liegt kurz vor österreich, also für fast jedes Mitglied oder delegierte, die dort anreisen wollen, mit einem doch großen zeitlichen und geldlichen aufwand verbunden.
Nur mal, um Missverständnissen vorzubeugen: Der Zuchtbezirk, der Gastgeber der jeweiligen Hauptversammlung ist, unterbreitet dem Verbands-Vorstand Vorschläge für den Austragungsort. Es gab für Bayern durchaus verkehrsgünstigere Alternativen. Für Bad Wiessee entschieden hat sich der Vorstand, nicht der Zuchtbezirk …

pssssst! auf einem geheimen treffen der zuchtbezierksleiter wurden sie schon mal vorselektiert, ohne absprache mit den delegierten und den mitgliedern.
Auch hier eine kleine Ergänzung bzw. Korrektur: Ich weiß nicht, wie es in anderen Zuchtbezirken ist/war, hier in Bayern waren die Delegierten sehr wohl informiert und einbezogen – und sowohl der ZB-Vorsitzende als auch (zumindest ein Teil) die Delegierten unterhalten einen guten Draht zu den Züchtern der Basis …

kurz nach diesem treffen … wurden die zur wahl stehenden personen auf der verbands hp veröffentlich … nun werden die personen, die sich zur wahl stellen, im heft - der Trakehner- vorgestellt und zwar in der april ausgabe. … haben die mitglieder noch wenige tage zeit um sich ein bild zu machen über diese kandidaten.
Das ist ein bekanntes Phänomen – die Verbandskommunikation läuft immer erst dann an, wenn sie dazu gezwungen wird. Reaktion statt Aktion. Oder nur das kommunizieren, was ohnehin schon bekannt ist …

wenn sich kein mitglied/züchter bei den delegierten meldet und seine wahlwünsche äußert, wehn sollen sie dann wählen? hinterher maulen und schipfen, man hätte doch lieber den oder den im vorstand gehabt ist zu spät und unfair.
*applaus* Komplett d’accord!!! Es ist in Mode gekommen, selbst nichts zu tun und nichts beizutragen, aber an allem herumzukritteln, was getan wird. Keine gute Entwicklung …

Offline Simone_SB

  • Moderatoren-Team
  • Trakehner Schlappohr
  • *****
  • Beiträge: 3797
  • Pferde mit Köpfchen für Reiter mit Köpfchen!
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #24 am: März 21, 2016, 12:33:43 Nachmittag »
In Niedersachsen Nord-West gab es ja eine Einladung zu einem weiteren Treffen. Tagesordnungspunkt 2 / -> 2.    Bericht über die Treffen der Zuchtbezirksvorsitzenden zur Mitglieder- und Delegiertenversammlung des Trakehner Verbandes 2016.

War jemand da? Kann jemand berichten? Carola?

________

Vorbildlich auch Hessen! Auf der Startseite der HP ein Verweis, bitte die Delegierten zu kontaktieren:

"Zuchtbezirksinformation zur anstehenden Wahl
Für alle Mitglieder des Zuchtbezirkes besteht ausdrücklich die Möglichkeit, sich bei Fragen oder Anregungen zu den Wahlen und den Kandidaten an die Vorsitzenden und Delegierten ihres Zuchtbezirks zu wenden und so bei Bedarf auch Einfluss auf die Entscheidungsfindung ihrer gewählten Vertreter zu nehmen.
Zudem besteht die Möglichkeit auf allen Stammtischen und Veranstaltungen sich in einem Gespräch mit anwesenden Delegierten Informationen einzuholen und somit Meinungen über die Entscheidungsfindung treffen zu können.

(Der Zuchtbezirksvorstand)"

_____________

Beim Rest Essig. In Bayern mag es ja anders sein und alle Züchter haben einen regen Draht zu gut aufgeklärten Delegierten ....  ;D ;D  .... Im Rest von Deutschland leider nicht.

BaWü hatte wohl eine recht aufklärende Sitzung ohne Geheimniskrämerei, allerdings waren die auch erst am 05.03. dran - da waren ja auch schon die Kandidaten veröffentlicht.

Ich zähle mich zu den engagierten Züchtern, die mit ihren/m Delegierten sprechen und zumindest bei uns im Bezirk muss ich leider sagen, dass ich häufig besser informiert bin, als die Ehrenämtler...

Ich weiß z.B. nicht, inwieweit jeder Delegierte die Meinungen der einzelnen Kandidaten zum Thema "Öffnung des Stutbuchs" kennt? Leichter ist es beim Thema "14-Tage-Test, denn da wird ja gerade "laut" Stellung bezogen. Dies sind aber alles Sachthemen, die schon entscheidungsrelevant sind, finde ich. Nicht ob mir die Nase von Herrn oder Frau XY passt.
Möglicherweise fehlt im obigen Text das ein oder andere Komma. ,,,,,,,, - Bitte nehmt Euch eins und setzt es selbst :-)
-----------------------
Avatar: Toulouse von Sarafan a.d. Tina von Mohammed

Offline lucky cb

  • Einfache Elchschaufel
  • *****
  • Beiträge: 802
Re: Mitgliederversammlung Tegernsee
« Antwort #25 am: März 21, 2016, 14:34:38 Nachmittag »
Ich habe den Termin verpasst, dachte er wäre heute  >:(. Habe mich schon sehr sehr geärgert  8)

Vielleicht  Herr Bischoff ?!
Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat,so ist es die,dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat.
(Conte de Buffon)
----------------------------------
Avatar: Good Luck II = Polarpunkt aus der Grazia/Isotop